Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

23. Januar 2018

"Unten katholisch, oben evangelisch":

das ökumenisch genutzte Eibacher Pfarrhaus

Foto: Pressestelle der Kath. Stadtkirche Nürnberg / Ingrid Petersen

Redakteurin Ingrid Petersen von der Pressestelle der Katholischen Stadtkirche Nürnberg machte am Donnerstag, 18. Januar, einen Besuch im vermutlich einzigen ökumenisch genutzten Pfarrhaus des Bistums Eichstätt.

 

Am Eibenweg 12 arbeiten nicht nur Diakon Ulrich Wiechers, Pfarrsekretärin Monika Ascherl und Gemeindereferentin Irene Keil (alle katholisch) - seit September 2017 wohnt hier auch Pfarrerin Eva-Maria Kaplick von der evangelischen Nikodemusgemeinde Röthenbach mit ihren beiden Kindern. 

 

Wie es zu dieser spannenden Nutzungsgemeinschaft kam und auf welche Resonanz sie bei den Gemeindemitgliedern gestoßen ist, lesen Sie auf der Homepage der Katholischen Stadtkirche unter diesem Link: 

aktuelles-und-medien.stadtkirche-nuernberg.de/aktuelles/index.html/evangelische-pfarrerin-im-katholischen-pfarrhaus/08835395-3221-4e06-a1f6-299b4f34b8d5


Von: Irene Keil